Einschulung an der Salzäckerschule

Der Einschulungstag an der Salzäckerschule ist traditionell der erste Samstag des neuen Schuljahres. Am vorhergehenden Donnerstag findet um 19:30 Uhr der erste Elternabend statt. Die Eltern werden mit der jeweiligen Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer zusammentreffen, um weitere inhaltliche und organisatorische Fragen des Schulbeginns zu klären.

Der Ablauf des Einschulungstages findet wie folgt statt:

  • Gottesdienst in der Auferstehungskirche bzw. der St. Hedwigskirche (Teilnahme optional). Den Beginn entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

  • 10:00 Uhr: Einschulungsfeier für alle; musikalische Begrüßung sowie Ansprache durch die Schulleitung

  • Vorstellen der jeweiligen Klassenlehrer/innen, die ihre Schüler und Schülerinnen in den Klassenraum mitnehmen

  • 10:30 Uhr: „1. Unterrichtsstunde“ – die Eltern warten hierbei im Foyer der Schule oder im Schulhof, wo sie von den Eltern der Klassenstufe 2 mit Kuchen und Kaffee verköstigt werden

  • 11:00 Uhr: Öffnen der Klassentüren für die Eltern, die dann die Möglichkeit haben, Photos zu machen und sich den Klassenraum anzusehen

  • 11:30 Uhr: Offizielles Ende der Einschulungsfeier
Der erste Schultag ist für Sie, Ihr Kind und auch für uns Lehrer ein spannender und aufregender Tag. Abweichungen vom Terminplan sindmöglich. Erfahrungsgemäß wollen an diesem Tag auch viele Familienmitglieder, Verwandte und Paten an der Feier teilnehmen. Wir bitten aber darum, die reservierten Plätze vorne den Erstklässlern vorzubehalten.