Das Betreuungsangebot an der Salzäckerschule

Jedes Kind kann von 7:00 Uhr bis 17:00  Uhr an der Schule betreut werden. Die Grundbetreuung findet in der "Verlässlichen Grundschule" statt. Zusätzlich buchbar ist  - je nach den Wünschen und Neigungen Ihres Kindes und nach Ihrem persönlichen Zeitplan -  das warme Mittagessen und manch Interessantes  aus unserem AG - Angebot.

In den Ferien können wir in der Schule leider keine Ferienbetreuung anbieten.
Es gibt aber genügend Möglichkeiten innerhalb von Möhringen.
Wenden Sie sich direkt an folgende Adressen:

www.jugendhaus.net/moehringen
www.jufa.de
www.waldheime-stuttgart.de




Verlässliche Grundschule

Ihr Kind kann in der Schule über die Unterrichtszeit hinaus betreut werden. Dieses Angebot der Stadt Stuttgart ist kostenpflichtig, die Gebühren richten sich nach der von Ihnen gebuchten Stundenzahl. Die genauen Gebührensätze erhalten Sie auf Anfrage.

Wir sind telefonisch erreichbar von 7 - 8.30 Uhr und von 12 - 17 Uhr unter der Festnetznummer:                     216 - 57 128 .
Die bisherige Handynummer  01520-9289872  ist ebenfalls noch gültig.


Betreuungszeiten:

  • vor dem Unterricht von  7:00 Uhr bis 8:30 Uhr

  • flexible Nachmittagsbetreuung  nach dem Unterricht bis 17:00 Uhr


Die Kinder dürfen an verschiedenen Bastel -, Sport -  und Spielangeboten teilnehmen. Bei schönem Wetter werden sowohl der Schulhof als auch die angrenzende Spielwiese fleißig genutzt.

Ab 12.30 Uhr  (bis 15 Uhr)  können in betreuten Kleingruppen die Hausaufgaben gemacht werden.
Wenn Sie dieses wünschen, schreiben Sie es bitte bei der Anmeldung zur Kernzeit auf das Formular; dann können die Betreuerinnen es besser organisieren.


Unser  Betreuungsteam wurde wegen des großen Bedarfs noch einmal erweitert und umfasst jetzt acht Damen und zwei Herren. Daher können wir sowohl in der Hausaufgabenbetreuung als auch bei den Freizeitangeboten vielfältiger und qualifizierter arbeiten.

     

 

Mittagessen

Seit November 2009 haben alle Schulkinder der Salzäckerschule von Montag bis Freitag die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen. Gegessen wird täglich in zwei Gruppen - je nach Unterrichtsende der Klassen - um 12.20 Uhr und um 13.10 Uhr.  Änderungen  (z. B. vor oder nach  Ferien, bei besonderen Anlässen usw.)  werden Ihnen jeweils mitgeteilt.

Das Essen wird zur Zeit von einem ortsansässigen Betrieb täglich frisch gekocht. Der Speiseplan ist mit der Schulleitung wöchentlich abgesprochen und orientiert sich an unseren Prinzipien für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Die Ausgabe des Essens und die damit verbundenen Arbeiten tätigen einige Mütter und Großmütter ehrenamtlich mit großem Erfolg und Engagement.

 

Arbeitsgemeinschaften

Unser AG-Angebot im Schuljahr 2017 /2018 können Sie unter dem Menüpunkt "Arbeitsgemeinschaften" anschauen. Da wir unter anderem auch AGs von außerschulischen Lehrpersonen anbieten, dauert es immer einige Schultage, bis die Angebote eingegangen  und Tage und Zeiten miteinander koordiniert worden sind.