Herzlich Willkommen in der Salzäckerschule in Stuttgart-Möhringen!!!

Salzäckerschule Stuttgart-Möhringen

Grundschule
Rulfinger Str. 35
70567 Stuttgart

Telefon Sekretariat: 0711 - 216 - 57 120
Fax Sekretariat: 0711 - 216 - 57 121
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Sekretariat ist am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr - 12.30 Uhr sowie am Mittwoch in der Zeit von 7.30 Uhr - 13.00 Uhr erreichbar.

Sekretariat: Frau Talmon

Rektorin: Frau Wolff

Konrektorin: Frau Neikes
 
_____________________________________________________________________________________________________
 
 
Aktuelles aus der Salzäckerschule
 
Seit 29. Juni 2020 ist der Schulbetrieb an der Salzäckerschule wieder für alle Klassen geöffnet.
Unsere Schülerinnen und Schüler haben täglich 5 Unterrichtsstunden. Der Schulstart morgens, das Unterrichtsende und die Pausen sind für die Klassen zeitlich gestaffelt, wie es das Hygienekonzept des Ministeriums vorschreibt.
Es gibt auch wieder eine Betreuung der Schulkinder von 7 bis 17 Uhr im Rahmen der "Verlässlichen Grundschule". Allerdings findet diese ebenfalls gemäß der gesetzlichen Bestimmungen nicht mehr in offener Form statt, sondern in festen Gruppen, die sich vorwiegend in dafür reservierten Klassenräumen aufhalten.
Wenn sich nichts Neues ergibt, werden wir bis zu den Sommerferien so weiter verfahren.
 
Leider sind uns bis zum Ende dieses Schuljahres alle Veranstaltungen mit Gästen untersagt!
Daher wird es zu unserem großen Bedauern weder Abschlussfeiern an der Schule noch einen Schuljahresschluss - Gottesdienst geben. Auch Verabschiedungen sind nicht gestattet.
 
Wie es im neuen Schuljahr starten wird, können wir momentan nur im Rahmen der Corona-Vorschriften planen:
 
Die Klassen 2 - 4 kommen am Montag, 14. 9. 2020 wieder in die Schule.
Die zweiten und vierten Klassen, die ja keine neuen Räume haben werden, dürfen ab 8.15 Uhr in die Schule
in ihr gewohntes Klassenzimmer  gehen  ("offener Beginn"). Die dritten Klassen stellen sich im Hof
an den markierten Stellen auf und werden abgeholt bzw. erfahren im Elternbrief weitere Informationen.
 
Die neuen Erstklässler und ihre Familien werden diese oder kommende Woche per Post informiert werden.
Bis jetzt sieht es folgendermaßen aus:
Der erste Elternabend für die neuen Erstklasseltern soll am Donnerstag, 17. 9. 2020 um 19.30  Uhr stattfinden,
und zwar in den Klassenräumen der Kinder. Die Klasseneinteilung und die Klassenzimmer erfahren Sie durch
den angekündigten Elternbrief. Bitte kommen Sie jeweils nur mit einer Person, da wir die Abstandsregeln einhalten müssen.
Die Einschulung selbst findet statt am Samstag, 19. 9. 2020, aufgeteilt nach Klassen: Klasse 1a und VKl um 9 Uhr,
Klasse 1b um 10 Uhr und Klasse 1c um 11 Uhr, jeweils in der Aula der Schule. Einzelheiten erfahren Sie beim Elternabend. Eingeladen werden aus Platzgründen nur die Eltern und Geschwister, leider keine weiteren Gäste.
Die Schule beginnt für die Erstklässler dann am Montag, 21. 9. 2020.
Bitte legen Sie auch noch den Impfpass Ihres Kindes im Sekretariat der Schule vor, möglich jetzt noch bis zum
31. 7. 2020 oder wieder ab 31. 8. 2020.
 
Wenn Sie einen Ansprechpartner / eine Ansprechpartnerin in dieser schwierigen Zeit brauchen, wenn Sie Rat oder Hilfe für ein Problem innerhalb der Familie oder mit Ihrem Kind haben, melden Sie sich gerne bei unserer Schulsozialarbeiterin Frau Kühne ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  ).
 

Neue Erkenntnisse oder Vorgaben von offizieller Seite den Schulbetrieb betreffend gibt es weiterhin hier an dieser Stelle!

 
 
 
 
 


Lehrerkollegium
 
Mit dieser Internetseite möchten wir Sie über unsere Grundschule informieren.

Die Salzäckerschule ist eine Schule mit Ganztagesbetreuung, aber keine Ganztagesschule. Die Betreuungszeit ( inklusive Unterricht)  geht von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr und kann von den Eltern individuell gebucht werden. Ausführlichere Informationen finden Sie unter Betreuungsangebot.
 
In diesem Schuljahr (2019/ 20)  werden ca. 265 Kinder in 13 Klassen von 19 engagierten Lehrerinnen unterrichtet.

Der Unterricht an der Salzäckerschule beginnt zur ersten Stunde um 7:45 Uhr oder zur zweiten Stunde um 8:35 Uhr. Die fünfte Stunde endet um 12:10 Uhr und die sechste um 13:00 Uhr.
Unsere Schule ist ein Lern- und Lebensort, in dem gegenseitige Achtung, Aufrichtigkeit und Freude einen wichtigen Platz haben. Die Vermittlung von sozialen Kompetenzen und Werten ist uns mindestens ebenso wichtig wie der Erwerb von Wissen und Kenntnissen. Die Erziehung zur Selbständigkeit, zur Teamfähigkeit und zu einem guten Verantwortungsbewusstsein bildet die Basis unseres schulischen Lernens.Bildung und Erziehung sind von Elternhaus und Schule gemeinsam wahrzunehmen. Keine Erziehung ohne Bildung, keine Bildung ohne Erziehung. Der Pflichtunterricht wird durch folgende Angebote sinnvoll ergänzt:
 
- Besondere Förderung der Sprache und Lesefähigkeit
- Gesundheitsprojekte „Klasse 2000“, BeKi und „aid“-Ernährungsführerschein
- Streitschlichter-Programm und „Faustlos“
- Schulfrucht - Programm
- eine Vielfalt von außerschulischen Angeboten aus den Bereichen Musik, Sport, Kunst, Theater, Sprache
- Konzert- und Theaterbesuche, Ausflüge, Lerngänge, Projekte

Die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist eine Grundvoraussetzung für die positive Gesamtentwicklung Ihres Kindes. Daher laden wie Sie ein, die schulische Arbeit zu unterstützen und mitzugestalten.